Fats von Gerolstein 30.06.2018

Miss Melli & Fats Jazz Cats

Samstag der 30.06.2018

 


 

 

Miss Melli                          Gesang & Voicings

Dr. Frank Carpentier        Klavier

Fats von Gerolstein         Trompete & Gesang

Patrick Crombach            Bass

Jan Carpentier                  Posaune & Conga

Uwe Düppengießer         Schlagzeug

 

Im jahr 2000 in New Orleans als Trio gegründet, dann seit 2012 gemeinsam mit der charismatischen Sängerin und Schauspielerin Miss Melli vom Kölner Millowitsch Theater weiter ausgebaut zum Classic & Latino Jazz Ensemble heutiger Prägung mit der großen musikalischen Spannbreite von SklavenSongs aus Afrika und der Karibik über StraßenJazz aus New Orleans bis zum frühen Swing.

Fats ist seit 1994 regelmäßiger Gast in New Orleans. 2006 gründet er das Hilfswerk St. Augustine International e.V. zur Unterstützung von Hurricane Katrina Opfern und Flüchtlingen. Gemeinsam mit Fats Jazz Cats und der Harfenistin Patrice Fisher entwickelt er Musikprojekte, die Betroffenen von Naturkatastrophen Unterstützung dabei geben, ihre Traumata mit Hilfe von Musik zu verarbeiten. Es wurden bisher drei CD`s produziert-alle beim "DixieCity"-Festival in Gerolstein zu bekommen.

Sein LebensElexier seit der Kindheit: Einmal jährlich "live" Sprudel aus einer der Wiesenquellen des Gerolsteiner Landes zu trinken. Fats`persöhnlicher Kommentar dazu:" Wenn man auf der Wiese liegend die Kohlensäure in der Erde blubbern hört, so kann man nicht anders als Jazz spielen"